Für 2019 konnten wir folgende Autorinnen und Autoren für den LITERATURwagen gewinnen:

  

 

  •  Sybille Hein - Klasse 3 und 4


Foto: Nadja Riiter

 

Am liebsten erzählt Sybille Hein schöne, verrückte und ein bisschen absurde Geschichten für Groß und Klein. Die Berlinerin arbeitet als Autorin und Illustratorin, als Kabarettistin und Modedesignerin. Seit 1999 illustriert und schreibt sie Bilderbücher und Geschichten für Kinder und Erwachsene und erhielt für ihre Bücher zahlreiche Auszeichnungen. Seid gespannt ob Prinz Bummelletzter noch rechtzeitig kommt, um seine Prinzessin zu retten.

Weitere Infos über Sybille Hain findet ihr hier:

 

 

 

 


 

  •  Antje Wagner  - ab Klasse 6 bis 13

 

Foto: Hannes Windrath

Antje Wagner wurde in der Lutherstadt Wittenberg geboren und schrieb schon als Kind erste Gedichte und Geschichten. Ein vergessener Fotoapparat und die unbeschreiblich schöne Stadt Manchester brachten sie dazu das Schreiben als ihre künstlerische Ausdrucksform zu entdecken. Sie studierte Literatur- und Kulturwissenschaften, machte Erfahrungen als Sprecherin beim Bildungsfernsehen und arbeitete als Übersetzerin. Doch mit dem Schreiben von Romanen und Erzählungen für Erwachsene und Jugendliche hat sie ihre Berufung gefunden. 

Weitere Infos, Bilder, Termine und Bücher unter: 


Wer noch mehr wissen will,
kann hier weiter lesen!
ANTJE WAGNER.pdf [692.1 KB]


  

  •  Susan Schädlich - Klasse 2 bis 8

   

Foto: Diana Djeddi

Susan Schädlich schreibt für Kinder über Sach- und Wissenschaftsthemen und entwickelt in dem Bereich Konzepte für Bücher, Magazine oder Wettbewerbe. Zuvor arbeitete sie zehn Jahre lang bei der Deutschen PresseAgentur als Projektleiterin und Redakteurin für Kindernachrichten. Sie lebte eine Zeit in Großbritannien, erradelte sich das Baltikum und Polen und bereiste unter anderem Israel, Island und die Färöer Inseln. In ihrer Familiengeschichte entdeckte sie in fast jeder Generation Geschichten von Flucht sowie Aus- und Einwanderung. Die Fragen, die Kinder und Jugendliche an Europa haben, lässt sie von Fachleuten beantworten und setzt sie in einprägsame Grafiken um. 


Mehr Informationen zu Susan Schädlich findet ihr hier

 

 

 

 

 

  •  Barbara van den Speulhof  - Kita, Klasse 1 bis 4

 

Barbara van den Speulhof wurde in Aschaffenburg geboren und arbeitet als Kinderbuchautorin, Hörspielproduzentin und Regisseurin. Für viele Kinofilme hat sie Hörspiele produziert und begleit-ende Bücher geschrieben. Zuvor hat sie lange in einem Kinderbuchverlag ge-arbeitet und kennt daher viele Facetten dieses Bereichs. Sie lebt in Frankfurt am Main. Ihre Buchheldinnen sind mutig, witzig und ein bisschen frech. In den lebendigen Lesungen der Autorin werden sie vor den Ohren der  kleinen und großen Zuhörer lebendig und oftmals zu den neuen besten Freunden.

Wer noch mehr wissen möchte,
kann hier weiter lesen!

   

 

 

  •  Anja Janotta - Klasse 2 bis 7

 

Foto: Volker Rebhan

Anja Janotta verbrachte ihre Kindheit in Saudi Arabien und Algerien und wusste bereits früh, dass sie Kinderbuchautorin werden wollte. In München studierte sie zunächst Diplom-Journalistik und arbeitet heute als Online-Redakteurin. Seit ihre beiden Kinder Leser und Zuhörer geworden sind, schreibt sie mit Humor, mal locker, mal nachdenklich über Mobbing und Rechtschreibschwäche.


Eine tolle Website findet ihr hier: 

 

 

 

 

 

Wer mehr wissen möchte,
kann hier weiterlesen!
ANJA JANOTTA.pdf [316.2 KB]

 

 

  • Marian Funk und Ilka Teichmüller - Kita,    Klasse 1 bis 3

  

Foto: Thomas Bartholomäus

„Viele Grüße, Deine Giraffe“ von Megumi Iwasa ist eine fabelhafte und liebenswerte Erzählung über Freundschaft, die in Japan seit Jahren zur Schullektüre gehört. Zu uns kommen Marian Funk und Ilka Teichmüller, die das gleichnamige Hörbuch sprechen. Neben seiner Tätigkeit als Theaterschauspieler ist Marian Funk Sprecher für Werbung und Radio und liest vor allem auch Hörbücher für Kinder. Ilka Teichmüller ist ebenfalls Schauspielerin und Synchronsprecherin. Mit ihrer sympathischen, vollen Stimme erobert sie sofort die Ohren und die Herzen großer und kleiner Hörer.

Foto: Oliver Betke



Viele tolle Informationen und Videos findet ihr hier:


 

 

 

 



  

 

  • Stephan Hähnel - Klasse 1 - 6

 

Foto: Stephanie Schneider

Der gebürtige Berliner ist ein Allroundtalent. Nach Schule und Ausbildung zum Schlosser probierte er sich in den verschiedensten Berufen aus. Doch seine Berufung wurde das Schreiben. Egal ob beim „Kleinen Raubritter“ oder den echt gruseligen Grusel-geschichten – bei seinen Lesungen sollte man ganz schön mutig sein.


Schaut mal nach unter:

 

  

 

  •   Christina Röckl  - Kita, Klasse 1 bis 6

 

(C) Streifenblicke

Mit "Und dann platzt der Kopf" schloss Christina Röckl ihr Masterstudium in Illustration ab und erhielt dafür den Deutschen Jugendliteraturpreis.

In ihrem neusten Buch deckt sie die Lügengeschichten der Erwachsenen auf. Verklebt Kaugummi wirklich den Magen? Christina Röckl wurde im Vogtland geboren und lebt mittlerweile in Leipzig.


Im Internet findet ihr sehr viele Infos zu Christinas Arbeit:


 

 

 

 



Wer noch mehr wissen möchte,
kann hier weiterlesen!

 


  

  •   Thomas Engelhardt - Kita, Klasse 1 bis 6

  

Foto: Klett Kinderbuch Verlag

Thomas Engelhardt lebt und arbeitet in Leipzig. Er arbeitete als Schauspieler und Regisseur - mittlerweile kümmert er sich zusammen mit seiner Frau Monika Osberghaus aber hauptsächlich um den Klett Kinderbuch Verlag. Daneben schreiben die beiden als Meyer / Lehmann / Schulze die Bücher rund um die „Wilden Zwerge“ und die „Wilden Schulzwerge“. Ihr neuestes Buch heißt „Im Gefängnis“.

 

 

 

 



  • Bettina Obrecht  - ab Klasse 2

 

Foto: Isabelle Grubert

Die Lesungen mit Bettina Obrecht sind Begegnungen. Sie leben vom Zauber der Sprache, der Freude an den Geschichten und bieten Raum für Fragen und Gespräche. Bettina Obrecht arbeitet als Autorin, Übersetzerin und Rundfunkautorin und wurde für ihre Kurzprosa und Lyrik mehrfach ausgezeichnet.